Mit der deutschlandweit erstmaligen Einführung von Festpreisen für Taxifahrten können Münchner Kunden endlich ihre Fahrtkosten genau kalkulieren.
IsarFunk geht noch einen Schritt weiter: Die streckengebundene Preisberechnung sorgt für maximale Transparenz zu vernünftigen Kosten.

Ihre Vorteile

  • SIE WISSEN VORHER, WAS SIE ZAHLEN
  • PREISVORTEIL 10% AN WOCHENENDEN
    UND VON 22:00 BIS 06:00 UHR
  • FAHRER BEKOMMT DEN PREIS ÜBERMITTELT
  • EIN STAU HAT KEINEN EINFLUSS AUF DEN PREIS

So einfach bekommen Sie Ihr Taxi zum Festpreis

Bestellung per Telefon

  • Wählen Sie die 450 540
  • Fragen Sie unseren Mitarbeiter nach einem Festpreis
  • Geben Sie das Fahrziel an
  • Nennen Sie uns für die Preisbestätigung eine Handynummer oder E-mail
jetzt bestellen: (089) 450 540

Bestellung per APP

  1. Öffnen Sie die APP taxi.eu 
  2. Wählen Sie die Option „Festpreis“
  3. Geben Sie das Fahrziel ein
jetzt herunterladen:

Fragen und Antworten

✓ Fahrpreisabsenkung von 10%

✓ Gültigkeit:

  • 20:01 Uhr bis 05:59 Uhr
  • Wochenende

✓ IsarFunk Festpreis

✓ Gültigkeit:

  • 06:00 Uhr bis 20:00 Uhr
  • Montag bis Freitag

✓ Sie wissen vor der Fahrt, was Sie am Ende zahlen

✓ Der Preis basiert auf der kürzesten Fahrtroute

✓ Staus oder Umwege ändern den Preis nicht

✓ Ihr Festpreis ist durch die Taxitarifordnung klar geregelt

Ausschließlich durch Bestellung, also über eine Taxizentrale oder eine Vermittlungsplattform bzw. App. Einsteiger am Taxistand oder Winker können also keinen Festpreis vereinbaren.

Die Bestellapp für IsarFunk ist die taxi.eu.

Zur Taxi-App taxi.eu

Fragen Sie uns nach einem Festpreis.

Geben Sie uns neben der Abfahrtsadresse auch die genaue Zieladresse bekannt.

Nennen Sie uns wahlweise eine Handynummer oder eine E-Mail-Adresse für die Preisbestätigung.

Sie erhalten sofort ein Festpreisangebot.

Weder die vom Fahrer gewählte Route noch verkehrsbedingte Verzögerungen (z.B. Stau) haben auf den Festpreis Einfluss.

Sofern Sie das Angebot annehmen, wird Ihnen die Preisabsprache umgehend schriftlich via SMS oder Mail bestätigt. Die Bestätigung umfasst den Fahrpreis mit Zuschlägen sowie das Datum und die Uhrzeit der Vereinbarung.

Ihr Taxifahrer wird automatisch informiert und kassiert genau den vereinbarten Betrag.

Grundlage ist die aktuell gültige Taxitarifordnung. Beim Festpreis entfällt jedoch der schwer kalkulierbare Wartezeittarif. Dieser wird durch einen geregelten Tarifkorridor ersetzt, der sowohl Dumping als auch Wucherpreise ausschließt. Für die Berechnung wird stets die kürzeste Strecke zugrunde gelegt.

Alle Leistungen, bei denen neben der Fahrt zeitaufwändige Zusatzleistungen erbracht werden müssen, die 5 Minuten Servicezeit überschreiten.

Dazu zählen:

  • Inklusionsfahrten mit Spezialfahrzeugen
  • Fahrten mit mehr als einem Stopp (z.B. Sammelfahrten)
  • Start- und Zieladresse außerhalb des Stadtgebietes
  • Einkaufsfahrten mit längerem Aufenthalt

Fahrten, für die bereits ein streckenbasierter Festpreis im Taxitarif festgelegt ist, (Zonentarife HBF -Airport-Messe) sind ebenfalls von der neuen Regelung ausgeschlossen.

Diese sind ab 01.09.2023 durch die neue Festpreisregelung ersetzt.

Das ist in der Tarifordnung nicht vorgesehen. Die Begriffe „vereinbaren“ und „verhandeln“ sind zu unterscheiden. Selbstverständlich vermitteln wir auf Wunsch auch künftig Taxis mit Taxameterabrechnung.

Nein, da wir Ihnen für den Taxameterpreis nur eine unverbindliche Schätzung abgeben können.

Unter „Stammkunde werden“ können Sie sich registrieren und Ihre Kontaktdaten sowie etwaige Sonderwünsche und Anfahrtshinweise dauerhaft hinterlegen.

Stammkunde werden

Auch mit unserer kostenlosen APP taxi.eu können Sie bequem Ihr Taxi zum Festpreis ordern.

Zur Taxi-App taxi.eu