MyWirt: Teilnahme am Lieferservice für Münchens Gastwirte

Die IsarFunk Taxizentrale will ihre Kunden aus dem Gastrobereich mit der Aktion „MyWirt“ unterstützen, um deren Umsatzeinbußen zu lindern.

Wie ist die Aktion gemeint?

Sie haben bestimmt Stammgäste, die Ihre anspruchsvollen Gerichte gerne zuhause verzehren möchten – allerdings hat der Stammgast vielleicht keine Möglichkeit, das Essen selbst abzuholen. Die üblichen Lieferdienste sind gerade voll ausgelastet, und meistens kommt das Essen mit dieser Lieferart kalt bei Ihrem Stammgast an.

Was ist der Deal?

Bis auf Widerruf werden die IsarFunkTaxis Essenlieferungen innerhalb des Mittleren Rings auf Rechnung zustellen. Berechnet werden 10.- Euro pauschal je Zustellung an Sie, den Gastwirt. Das klingt auf den ersten Blick nicht nach einem Schnäppchen-Angebot, da Sie vielleicht die 10 Euro voll auf den Essenspreis aufschlagen wollen.  Andererseits ist die Taxifahrt direkt und schnell – und würde unter normalen Umständen wesentlich mehr kosten. Die IsarFunk Taxizentrale und ihre angeschlossenen Unternehmer sponsern diesen Lieferpreis also.

Wie wird bezahlt und abgerechnet?

Ihr Gast muss das Essen und die Fahrkosten, die Sie weiter berechnen, bei Ihnen entrichten. Da unsere Taxifahrer aus Hygiene- und Zeitgründen weder in Vorkasse gehen, noch mit dem Stammgast in Bar abrechnen können, müssen Sie eine Zahlart mit den Stammgast wählen, die mit Zahlungen im Internet vergleich bar ist. Wir empfehlen Ihnen beispielsweise die Abwicklung über PayPal. Wir legen Sie wiederum bei uns als Kunde an und Sie zahlen die Fahrten monatlich per Rechnung.

Wie funktioniert also MyWirt?

  • Die Aktion MyWirt gilt bis auf Widerruf innerhalb des Mittleren Rings und während der gesetzlich vorgegeben Öffnungsbeschränkungen
  • Lieferung nur innerhalb der Postleitzahlen aus der Tabelle (Wirt und Besteller müssen innerhalb liegen)
  • Pauschalpreis von € 10,00 inkl. 19% Mwst. je Essenslieferung (auf Rechnung/ Kostenübernahme durch Wirt)
  • Die Abrechnung mit dem Empfänger (Essenspreis plus Lieferkosten) muss durch Sie, den Gastwirt erfolgen
  • Transport-Voraussetzungen: Das Essen wird transportsicher und geruchsneutral verpackt übergeben. Wartezeiten sind nicht vorgesehen. Wir nehmen gerne Vorbestellungen entgegen.
  • Falls Wartezeiten anfallen, entstehen zusätzliche Kosten
  • Damit wir eine monatliche Rechnung stellen können, müssen Sie mit dem nebenstehenden Formular eine Einzugsermächtigung anfordern
  • Die ausgefüllte Einzugsermächtigung senden Sie per Fax 089 45054-123 oder per E-Mail an verwaltung@isarfunk.de
  • Sie erhalten dann eine Kundennummer für die Aktion. Bitte geben Sie diese Nummer bei allen Lieferungsbestellungen an.

Die Bestellung muss telefonisch durch Sie erfolgen an 089-450540. Bitte rufen Sie an, nicht der Gast. Das alles ist ebenso „Neuland“ für Sie wie für uns. Lassen Sie es uns versuchen!